Skip to content

Hyundai KONA N

Wie alle Hyundai N Modelle kombiniert das kompakte Lifestyle-SUV sportliche Fahrdynamik mit einer ausgewogenen Alltagstauglichkeit. Durch das Zusammenspiel einer SUV-Karosserie mit besonders dynamischen Fahreigenschaften sticht der Hyundai KONA N als erstes SUV in der Hyundai N Familie heraus.

Denn der Hyundai KONA N (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: niedrig (Kurzstrecke) 12,2; mittel (Stadtrand) 8,0; hoch (Landstraße) 7,3; Höchstwert (Autobahn): 8,5; kombiniert: 8,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 194) fügt dem Fahrspaß eines „Hot Hatch“, also eines kompakten Schräg­heckmodells mit hoher Motorleistung, die Vielseitigkeit eines SUVs hinzu: Fahrer profitieren von einem leistungsstarken Motor, sowie im Stadtgebiet von den kompakten Maßen und der Praktika­bilität des Lifestyle-SUV – hinzu kommt eine vorbildliche Sicherheitsausstattung.

Neben kompromissloser Leistung bietet der KONA N seinen Kunden angenehmen Fahrkomfort, eine intuitive Bedienung und umfassende Sicherheit. Das jüngste Mitglied der N Familie verfügt über einen 280 PS/206 kW starken 2.0 T-GDI Motor (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: niedrig (Kurz­strecke) 12,2; mittel (Stadtrand) 8,0; hoch (Landstraße) 7,3; Höchstwert (Autobahn): 8,5; kombi­niert: 8,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 194) mit Turbolader und Benzindirekteinspritzung. Dazu passt das ausgesprochen sportliche Design des “Hot SUV“. Diverse vom Motorsport inspi­rierte Details tragen zum dynamischen Fahrerlebnis bei, während das neue Achtgang-Doppel­kupplungsgetriebe N DCT den besonderen Hochleistungscharakter unterstützt.

Beruhend auf den drei Säulen der Hyundai N Philosophie – agiles Kurvenfahren, Alltags- und Rennstreckentauglichkeit – wurde der Hyundai KONA N mit einer Reihe von Hochleistungs-Fahr­funktionen ausgestattet: Das elektronische Sperrdifferenzial (e-LSD) und die verschiedenen Modi der elektronischen Stabilitätskontrolle (ESC) wurden hinsichtlich der Kurveneigenschaften opti­miert. Zudem hält der “Traction Mode“ die Traktion über unterschiedliche Straßenbeschaffenheiten aufrecht, während das “N Grin Control System“ fünf Fahrmodi zur Verfügung stellt, nämlich Eco, Normal, Sport, N und Custom. Zu guter Letzt sichern Features wie “Launch Control“ oder “Creep Off“, der sog. Kriechmodus, die volle Rennstreckentauglichkeit.

Dynamische Formensprache und ein großzügiger Kofferraum

Der Hyundai KONA N ist ein Fahrzeug, das für eine dominante Präsenz auf der Straße und Fahr­spaß steht. Er kombiniert das moderne Design des Lifestyle-SUV KONA mit der selbstbewussten und dynamischen Formensprache der N Modelle. Mit einer Länge von 4.215 mm, einer Breite von 1.800 mm und einer Höhe von 1.565 mm ist der KONA N um zehn Millimeter länger als der nor­male KONA, aber exakt so lang wie der KONA in der sportlichen Ausstattungslinie N Line. Der Radstand von 2.600 mm entspricht dem des KONA. Ein Gepäckraumvolumen von 361 bis 1143 Litern (VDA-Norm) erleichtert Fahrern des KONA N das Verstauen von Gepäck oder Equipment für verschiedene Outdoor-Aktivitäten. Größtmögliche Gewichtsreduktion bei höchster Steifigkeit war das Ziel bei der Entwicklung der neuen 19-Zoll-Schmiederäder. Sie verleihen dem Hyundai KONA N einen robusten Auftritt sowie ein äußerst sportliches Erscheinungsbild.

Sportliches Design mit vom Motorsport inspirierten Details

Zum Exterieurdesign zählen dezente Elemente mit exklusiven roten Akzentuierungen, die typisch für die Hyundai N Modelle sind. Die Kombination aus Radlaufverkleidungen in Wagenfarbe und 19-Zoll-Rädern lässt den KONA N breit und selbstbewusst auf der Straße stehen. Ebenfalls in Wagen­farbe sind die Stoßfänger lackiert, die das sportliche Erscheinungsbild des B-SUVs betonen. Das exklusive Kühlergrill-Design mit einer speziell dem N Modell vorbehaltenen Netzstruktur, dem N Logo, dem Hyundai Emblem in Dark Satin Grey, das statt auf der Motorhaube im Kühlergrill inte­griert wurde, und der markanten Lichtsignatur des KONA N komplettiert die dynamische Optik der Fahrzeugfront.

Die Seitenansicht verdeutlicht die tiefergelegte Karosserie, was die sportliche Silhouette des KONA N betont. Hier finden sich zudem weitere Design-Details eines Hyundai Hochleistungs­modells: exklusive N Schmiederäder mit einem Finish in Dark Satin Grey und roten Bremssätteln, N Logos auf den Nabenabdeckungen und ein exklusiv gestalteter Seitenschweller mit roter Zier­linie und eingraviertem N Logo.

Neue exklusive Exterieurfarbe Sonic Blue

Am Heck dominiert der große zweigeteilte Dachspoiler und sorgt gleichzeitig für mehr Abtrieb. Wie bei allen N Modellen ist darin die dritte, dreieckige Bremsleuchte integriert. Eine rote Akzentlinie unten und die zwei großen Endrohre der Sportabgasanlage betonen zusätzlich den Performance-Charakter des Hochleistungsmodells.

Exklusiv für den KONA N kreiert Hyundai eine neue Exterieurfarbe, um dem besonderen Charakter des Hochleistungs-SUV gerecht zu werden: Sonic Blue. Die Lackierung ist angesiedelt zwischen weiß und hellgrau, versehen mit einem Schuss Performance Blue und damit angelehnt an diese, speziell den Hyundai Hochleistungsmodellen vorbehaltene Farbe. Die Lackierung Sonic Blue er­gänzt und kontrastiert die übrigen in Rot, Dunkelgrau und Hochglanzschwarz gehaltenen Design­elemente und gibt so dem KONA N einen sportlicheren Look. Zusätzlich ist der KONA N auch in Performance Blue erhältlich. Die weiteren verfügbaren Farbtöne sind: Phantom Black, Polar White, Cyber Grey, Dark Knight und Ignite Flame.

N Sportlenkrad mit frei konfigurierbaren Tasten

Im Innenraum bietet der Hyundai KONA N ebenfalls performance-orientierte Details und überzeugt mit hochwertigen Materialien. Die Tastenanordnung des N Sportlenkrads erleichtert selbst bei höherer Geschwindigkeit die Bedienung durch den Fahrer. Zwei individuell konfigurierbare N Tasten erlauben die Zuordnung beliebter Funktionen. Schaltpaddles links und rechts ermöglichen dem KONA N Piloten schnelle Gangwechsel, ohne dass er die Hände vom Lenkrad nehmen muss.

Der Handbremshebel mit einem Griff aus rutschfestem, perforierten Leder erlaubt eine sichere Be­dienung. N Logos in Performance Blue finden sich an verschiedenen Stellen im Fahrzeug: auf dem Schalthebel, der Handbremse, den Einstiegsleisten der Türen und den Sitzen.

Der Hyundai KONA N ist mit einem exklusiven Farbpaket fürs Interieur verfügbar. Es ist ganz in Schwarz gehalten und lässt sich mit Sitzbezügen aus Stoff oder einer Kombination aus Stoff und Leder für die Sportsitze kombinieren. Die N Sportsitze bieten durch ihre seitliche Polsterung einen besonders guten Seitenhalt. Eine Sitzheizung vorne ist bereits ab Werk an Bord, auf der hinteren Sitzreihe ist sie optional. Die Sportsitze sind auf Wunsch elektrisch verstellbar und vorne mit einer Sitzbelüftung erhältlich.

Starker Turbomotor mit Flat Power Charakteristik

Der Hyundai KONA N wird von einem turbo-aufgeladenen T-GDI-Motor mit 2,0 Liter Hubraum (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: niedrig (Kurzstrecke) 12,2; mittel (Stadtrand) 8,0; hoch (Land­straße) 7,3; Höchstwert (Autobahn): 8,5; kombiniert: 8,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 194) und Benzindirekteinspritzung angetrieben. Seine Spitzenleistung beträgt 280 PS/206 kW, das maxi­male Drehmoment des Vierzylinders liegt bei 392 Newtonmetern. Leistung und Drehmoment steigen steil an und stehen über ein breites Drehzahlband zur Verfügung. Diese „Flat Power“ genannte Charakteristik stellt vor allem bei mittleren und hohen Drehzahlen mehr Dreh­moment und Leistung zur Verfügung. Das höhere Drehmoment mobilisiert auch in alltäglichen Fahrsituationen mehr Potenzial des Motors. Die neue Leistungscharakteristik verbessert darüber hinaus die Beschleunigung aus mittleren und höheren Drehzahlbereichen und liefert konstant hohe Fahrleistungen bei allen Temperaturen.

Der KONA N ist serienmäßig mit N DCT verfügbar, einem nasslaufenden Achtgang-Doppel­kupplungsgetriebe, das eine bessere Beschleunigung und schnelleres Hochschalten ermöglicht. Zur Kühlung der Kupplungskomponenten wird beim N DCT Öl verwendet, wodurch das Doppelkupplungs­getriebe mehr Drehmoment übertragen kann als Systeme, die nach dem Prinzip der Trockenkupplung arbeiten. Kunden des i30 N und des i30 Fastback N Performance (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: Kurzstrecke (niedrig) 12,9–11,5; Stadtrand (mittel) 7,9–7,8; Landstraße (hoch) 7,1–6,8; Autobahn (Höchstwert) 8,1–7,9; kombiniert 8,4–8,0; CO2-Emissionen in g/km: 191–182) können N DCT optional auswählen, während das Doppelkupplungsgetriebe im KONA N zum Serienumfang gehört.

Bis

5

Sitzplätze

komb. Verbrauch ab

8,5

l/100km

Länge bis

4.215

mm

Emissionsklassen

Von

-

Bis

Ihr Ansprechpartner

Jule Meyer

Automobilverkäuferin

Informationen zum Kraftstoffverbrauch

Verbrauchs- und Emissionsangaben Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai KONA N: niedrig (Kurzstrecke) 12,2; mittel (Stadt­rand) 8,0; hoch (Landstraße) 7,3; Höchstwert (Autobahn): 8,5; kombiniert: 8,5; CO2-Emission in g/km kombiniert: 194; CO2-Effizienzklasse: F. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.*

*Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6 a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein dem Vergleich der verschiedenen Fahrzeugtypen.
Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, der gewählten Rad- und Reifengröße, der Masse des Fahrzeugs und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1,73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Rückrufwunsch

Gern rufen wir Sie zurück.

Geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an.