Skip to content

Hyubdai TUCSON Plug-In Hybrid

Serienmäßig mit 19-Zoll-Rädern, Automatik und Allradantrieb
Bereits ab Werk bietet der TUCSON Plug-in-Hybrid seinem Fahrer eine Fülle an Technik- und Ausstattungsdetails. Serienmäßig wird das Fahrzeug mit Sechsgang-Wandlerautomatik und HTRAC-Allradantrieb ausgeliefert, der die Antriebskraft je nach Fahrbedingungen variabel auf Vorder- und Hinterräder verteilt. Zusätzlich kann der Fahrer über den Terrain-Mode-Wahlschalter das Ansprechverhalten von Leistung, Drehmoment und Bremsen anpassen.

Der neue TUCSON Plug-in-Hybrid rollt stets auf 19-Zoll-Leichtmetallrädern und ist mit Schaltwippen am Lenkrad ausgestattet. Im Innenraum erwartet die Insassen ein digitales Cockpit mit 10,25 Zoll großem Farbdisplay. Von den Hyundai SmartSense Assistenzsystemen sind der Spurfolgeassistent und der Fernlichtassistent serienmäßig an Bord, außerdem der autonome Notbremsassistent inkl. Frontkollisionswarner und Fahrradfahrer-/Fußgängererkennung. Die Zweizonen-Klimaautomatik ist mit dem neuen Multi Air Modus ausgestattet, einer Kombination aus direkten und indirekten Lüftungsdüsen, die einen sanfteren Luftstrom erzeugen. Hinzu kommen Rückfahrkamera, Einparkhilfe hinten, Dachreling, DAB-Radio, Apple CarPlay und Android Auto, zwei USB-Anschlüsse hinten und eine dreigeteilt umklappbare Rücksitzlehne.

Plug-in-Hybrid mit Trend-, Prime- oder N Line-Paket verfügbar
Mit dem Trend-Paket verfügt der Notbremsassistent über eine zusätzliche Abbiegefunktion, außerdem ist hier die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsregelung und Stoppfunktion serienmäßig. Die Einparkhilfe überwacht nun auch die Fahrzeugfront. LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten sowie ein statisches Abbiegelicht sind ebenfalls an Bord. Ein weiterer 10,25-Zoll-Touchscreen beherbergt das serienmäßige Radio-Navigationssystem inkl. LIVE Services und Lifetime MapCare™, außerdem sind auf dem Monitor die Bluelink®Telematikdienste abrufbar. Lenkrad und Vordersitze sind beheizbar, und das Fahrzeug verfügt über ein Smart-Key-System mit Start/Stopp-Knopf.

Für das Prime-Paket kommen Totwinkelwarner, Querverkehrswarner hinten und Ausstiegswarner hinzu. Zudem öffnet und schließt die Heckklappe des TUCSON Plug-in-Hybrid nun elektrisch. Die Passagiere nehmen auf Ledersitzen Platz, die hinten beheizbar und vorn zusätzlich mit einer Belüftung und elektrischer Verstellung inkl. Memoryfunktion versehen sind. Die Klimaautomatik kann in drei Zonen, also auch für die Rücksitzbank, individuell geregelt werden. Für den besonderen Musikgenuss kommt ein KRELL Soundsystem zum Einsatz.

TUCSON N Line setzt klare sportliche Akzente
Zum selben Preis wie das Prime-Paket kann für den neuen TUCSON Plug-in-Hybrid auch das neue N Line-Paket bestellt werden, das für ein sportlicheres Erscheinungsbild sorgt: Front- und Heckschürze betonen noch stärker die Breite des Fahrzeugs, der verlängerte Dachspoiler trägt eigens gestaltete Finnen, und der Heckdiffusor sowie die Auspuffanlage mit Doppelendrohr sorgen für ein dynamisches Gesamtbild. Exklusiv für die N Line Variante steht optional die Uni-Sonderfarbe Shadow Grey für 610 Euro Aufpreis zur Verfügung.

Im Interieur fallen ein schwarzer Dachhimmel, sportliche Sitze mit Leder/Wildleder-Optik und roten Ziernähten ins Auge. Das exklusive Lenkrad trägt unten am Kranz ein N Logo, ein weiteres findet sich auf dem Leder-Schaltknauf bzw. der Abdeckung der Shift-by-Wire-Konsole. Eine Besonderheit der N Line ist zudem die Alu-Optik der Pedale, der Fahrer-Fußstütze und der Türschwellen. Zur sportlichen Optik passt die schärfere Abstimmung des optional erhältlichen adaptiven Fahrwerks im Sport-Modus.

Zusätzlich umfasst die N Line hochwertige Details der Prime-Ausführung wie etwa KRELL Premium Soundsystem, Drei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch öffnende und schließende Heckklappe, Totwinkelwarner und Querverkehrswarner hinten.

Bis

5

Sitzplätze

komb. Verbrauch ab

17,7

kWh/100km

Länge bis

4.500

mm

Emissionsklassen

Von

-

Bis

Ihr Ansprechpartner

Jule Meyer

Automobilverkäuferin

Informationen zum Kraftstoffverbrauch

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai TUCSON 1.6 T-GDI Plug-in-Hybrid, 195 kW (265 PS): kombiniert/gewichtet: 1,4 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert/gewichtet: 17,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 62 km; CO2-Emission kombiniert: 31 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+.*

*Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6 a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein dem Vergleich der verschiedenen Fahrzeugtypen.
Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, der gewählten Rad- und Reifengröße, der Masse des Fahrzeugs und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1,73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Rückrufwunsch

Gern rufen wir Sie zurück.

Geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an.